Sotaiho

 

Eine Methode den Körper zur Balance zu führen

 

Verspannungen im Körper zu lösen

Fehlstellungen der Knochen abzubauen

Körperbewußtsein zu entwickeln

Die innere Balance zu finden

 

Der japanische Arzt Dr. Keizo Hashimoto (1897 - 1993) hat die Sotai Methode entwickelt.

Er hat an der Tohoku-Universtität in Sendai Medizin studiert und viele Jahre als Arzt in Krankenhäusern gearbeitet. 

Sein zusäztliches Wissen über die traditionellen Heilkünste wie Akupunktur, Shiatsu, Moxibustion, Macrobiotic u.a. hat dazu geführt die westliche und östliche Medizin in einem System zu verschmelzen. 

Die Sotai Methode stellt über das bewusste Führen der Bewegung das Gleichgewicht von Yin und Yang wieder her. Die Atmung spielt dabei eine wichtige Rolle zur Entspannung der Tiefenmuskulatur. 

Die Sotaiübungen werden effektiver mit Partner ausgeführt, lassen sich aber auch alleine durchführen. 

Das Besondere ist der Umgang mit dem Schmerz. Es wird immer angenehm für den Patienten gearbeitet. Weg vom Schmerz. 

In der Therapie entwickelt der Patient mehr Selbstwahrnehmung über Wohlbefinden und Entspannung. Er erlaubt sich mühelos und angenehm zu "SEIN". 

 

Dr. Hashimoto hat 4 Grundfaktoren für die Gesundheit aufgeschrieben:

 

1. Kontrolle des Atmens

2. Das richtige Essen

3. Geistige Aktivität ist wichtig

4. Das Gleichgewicht des Körpers

 

Diese 4 Faktoren sollten bei jedem vorhanden sein. Damit die Lebenskräfte ausgeglichen bleiben und der Mensch in Harmonie und Gesundheit leben kann. 

 

 

 

 

 

 

 

Praxis für Naturheilkunde und Yoga
Eutiner Str. 27
23795 Bad Segeberg
Telefon: +49 4551 856253+49 4551 856253
Fax:
E-Mail-Adresse:

Alexander Eisenkrätzer  Heilpraktiker

 

Uta Eisenkrätzer

Yogalehrerin

Aktuell                 

Online Yoga

Trainingszeiten

siehe unter "Yoga"

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Praxis für Naturheilkunde und Yoga

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt